sofort lieferbar
20X2.5 ml | Ampullen
PZN 03109789
AVP / UVP1: € 6,10
€ 5,47
19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(10,94 € / 100 ml)
sofort lieferbar
100 ml | Lösung
PZN 03902832
(2)
AVP / UVP1: € 49,80
€ 38,48
19

inkl. MwSt. und Versand

(38,48 € / 100 ml)
sofort lieferbar
10 ml | Dosieraerosol
PZN 00705663
  • 10 ml
  • 2X10 ml (-22%2)
AVP / UVP1: € 19,22
€ 14,87
19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(148,70 € / 100 ml)
sofort lieferbar
1 St
PZN 09084866
AVP / UVP1: € 200,87
€ 144,11
19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
1 St | Inhalationsgerät
PZN 10789046
AVP / UVP1: € 119,95
€ 94,92
19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
1 St | Gerät
PZN 06138283
(1)
AVP / UVP1: € 69,90
€ 49,98
19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
10X2 ml | Ampullen
PZN 01876740
AVP / UVP1: € 15,20
€ 11,68
19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(58,40 € / 100 ml)
sofort lieferbar
5X2 ml | Ampullen
PZN 03687492
  • 5X2 ml
  • 50 St (-28%2)
AVP / UVP1: € 12,02
€ 11,92
19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(119,20 € / 100 ml)
sofort lieferbar
1 St
PZN 00441603
AVP / UVP1: € 149,99
€ 112,99
19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
50X2 ml | Inhalationslösung
PZN 00633863
  • 50X2 ml
  • 100X2 ml (-14%2)
AVP / UVP1: € 21,79
€ 18,63
19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(18,63 € / 100 ml)

Mehr Lebensqualität und Kontrolle für Patienten mit Asthma

Der Überbegriff Asthma fasst unterschiedliche Formen entzündlicher und chronischer Erkrankungen der Atemwege zusammen. Verengte Bronchien bewirken Anfälle von Atemnot, beklemmende Gefühle in der Brust, Husten beziehungsweise pfeifende Geräusche. Die Krankheit ist nicht heilbar, mit Medikamenten in vielen Fällen jedoch gut zu kontrollieren.
Das Krankheitsbild beruht auf der Veranlagung für eine überempfindliche Reaktion der Bronchien auf entzündliche Reize. Äußere Einflüsse wie Infekte, kalte Luft oder Allergene lösen die typischen Anfälle von akuter Atemnot aus. Dies führt in den Bronchien zu einer anschwellenden Schleimhaut, verkrampfter Muskulatur sowie der Überproduktion von Schleim. Betroffene Erwachsene und Kinder bekommen schlecht Luft und beim Ausatmen entstehen die charakteristischen keuchenden Geräusche. Bei einer Überblähung verbleibt zusätzlich ein Teil des jeweils eingeatmeten Gasgemischs in der Lunge. Ärzte setzen bei der Behandlung auf Medikamente mit verschiedenen Wirkstoffen, die in fünf Therapiestufen eine Kontrolle ermöglichen sollen.

Lösungen und Aerosole zum Inhalieren gegen Asthma

Zu den in den Arzneimitteln verwendeten Substanzen zählen entzündungshemmende Kortikosteriode, die in der Niere hergestelltem Kortison ähneln. In Notfallsprays gegen die Atemnot finden sich beispielsweise kurzwirksame Betamimetekia. Darüber hinaus kommen vorbeugend sowie für die Dauertherapie Cromoglicinsäure und vielseitige homöopathische Mittel zum Einsatz. Moderne, handliche und effizient arbeitende Inhalationsgeräte mit altersgerechten Masken können die Anwendung erleichtern. Die als Lösung oder Aerosolampullen in unserem Shop erhältlichen Produkte sollen bei Asthma einen hilfreichen Beitrag für mehr Lebensqualität leisten.